Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Links

 

Newsarchiv

Verfasst von webmaster@gpf.at am 4 Juni, 2008 - 23:00

Telekom-Protest - Hundstorfer kämpferisch: Wir sind voll da

Wien (APA) - "Das Wetter entspricht der allgemeinen Stimmung im Unternehmen", hieß es Donnerstagfrüh bei der Eröffnung der Betriebsversammlung der Telekom Austria (TA) im Zeichen eines möglichen Personalabbaus und der Gründung einer Arbeitsagentur in der Staatsholding ÖIAG.

Verfasst von webmaster@gpf.at am 4 Juni, 2008 - 23:00

Großer Ansturm bei Telekom Austria-Betriebsversammlung

Gusenbauer: Keine Mitarbeiter-Auslagerung ohne Zustimmung der Gewerkschaft - Postbus Wurm zu Auslagerungen: Wir werden das im Keim ersticken

Verfasst von webmaster@gpf.at am 3 Juni, 2008 - 23:00

ÖBB-Postbus verschiebt Entscheidung über Immobilienverkauf in Gmünd

Verkehrswert-Gutachten soll eingeholt werden

Wien (APA) - Der ÖBB-Postbus hat am Mittwoch eine geplante Aufsichtsratsentscheidung über den Verkauf von nur mehr teilweise genutzten Werkstätten im niederösterreichischen Gmünd verschoben. Als Grund dafür gab eine Sprecherin gegenüber der APA die Einholung eines weiteren Gutachtens über den Verkehrswert der Liegenschaft an.

Verfasst von webmaster@gpf.at am 16 April, 2008 - 23:00

ÖIAG-Arbeitsagentur - Gewerkschaft bricht Gespräche ab

Post-Gewerkschaftschef Fritz droht mit "noch nie da gewesenen Kampfmaßnahmen"

Wien (APA) - Die Gewerkschaft erhöht ihren Widerstand gegen eine Beamten-Agentur für Post und Telekom. Post-Gewerkschaftschef Gerhard Fritz hat am Mittwoch den Abbruch der Verhandlungen erklärt. "

Verfasst von webmaster@gpf.at am 9 April, 2008 - 23:00

ÖBB-Postbus: Beamte als Sündenböcke

Betriebsrat gegen Abschiebung von Beamten

Verfasst von webmaster@gpf.at am 4 April, 2008 - 18:15

Telekom-Betriebsräte: „Wie geht’s Dir in Deinem Job?"

Betriebsräte von Telekom-Firmen starten gemeinsame Stress-Umfrage

Wien (GPF/ÖGB) Die Betriebsräte von mobilkom austria, T-Mobile Austria, One, 3-Hutchison, Tele2 und UPC haben eine Umfrage gestartet, um die Arbeitssituation und die Arbeitszufriedenheit der Kolleginnen und Kollegen in den Telekom-Betrieben zu erfassen. Ergebnisse soll es Anfang Mai geben.

Verfasst von webmaster@gpf.at am 21 Februar, 2008 - 20:52

Fluglotsen: Gehaltsabschluss 3,2%

Nach achtstündigen Marathonverhandlungen ist es am 19. Februar 2008 zu einer Einigung zwischen der Austro Control-Geschäftsführung und den beiden Gewerkschaften vida sowie GPF gekommen.

 

Die Eckpunkte der Einigung:

Verfasst von webmaster@gpf.at am 1 Februar, 2008 - 00:00

Postbus: Start-Ziel-Sieg der FSG

Wien (GPF) - Eindrucksvoller Start-Ziel-Sieg der Sozialdemokratischen Gewerkschafter/innen bei den Postbus-Betriebsratswahlen am 29. bis 31. Jänner.
Die Sozialdemokratische Liste hat in den meisten Bundesländern massiv gewonnen. In allen sieben Wahlkreisen hat die FSG-Liste 1 kandidiert, die FCG-Liste 2 nur in zwei Wahlkreisen, in Tirol und Vorarlberg. Die FSG erreichte bundesweit 93 Prozent, die FCG kam auf 7 Prozent.

Verfasst von webmaster@gpf.at am 21 Jänner, 2008 - 14:08

Gemeinsames Europa mit hohem sozialem Anspruch

Arbeitstagung im Rahmen des Europäischen Sozialdialogs in Wien: „Ausbildung und Kompetenzentwicklung im Postsektor"

Verfasst von webmaster@gpf.at am 10 Jänner, 2008 - 14:06

Private Autobusunternehmen: KV-Abschluss - Löhne steigen um 3,4 Prozent

Erstmals auch Auslandsdiäten für den Linienverkehr erreicht - Die Löhne, Zulagen und Diäten für die DienstnehmerInnen in den privaten Autobusunternehmen werden rückwirkend per 1. 1. 2008 um 3,4 Prozent erhöht. Das wurde am 8. Jänner zwischen dem Ausschuss Autobus in der Gewerkschaft vida und dem Fachverband für private Autobusunternehmen in der dritten Kollektivvertragsverhandlungsrunde vereinbart.