Zum Inhalt Zum Hauptmenü

ÖBB-Postbus: Vereinheitlichung der Dienstrechte

Unternehmen und Betriebsrat einigten sich auf einheitliche Arbeitszeitregelung für alle Lenkerinnen und Lenker

 

 Das Postbus-Management und der zuständige Zentralbetriebsrat haben nach langen und schwierigen Verhandlungsrunden eine Einigung erzielt. Ab 1. Jänner 2015 gelten auch für kündigungsgeschützte Dienstrechte wie Bundesbeamte und Dienstordnungsangestellte die Zeitberechnungsregeln des Kollektivvertrags.

„Die Arbeitszeit wird nun für alle unsere Lenkerinnen und Lenker gleich. Die zeitlichen Unterschiede werden durch eine faire Dienstzulage ausgeglichen“, begrüßt Robert Wurm, Vorsitzender des Zentralbetriebsrates, dieses Verhandlungsergebnis.

Der Kern der Einigung: Ursprünglich unterschiedliche sogenannte „Fahrplanbedingte Stehzeiten“ werden für alle unterschiedlichen Dienstrechte ab 1. Jänner 2015 angeglichen. Diese Angleichung wird durch eine ruhegenussfähige Dienstzulage abgegolten. Jede Lenkerin, jeder Lenker bekommt 14 Mal jährlich eine Zulage von 186 Euro, das entspricht einer Gehaltssteigerung von durchschnittlich 7,8 Prozent.

Zeitgleich mit der Vereinheitlichung der Dienstrechte wurden die neuen und transparenten Regeln für die Dienstplanbesetzung verhandelt und in Kraft gesetzt. Hier wird die Dauer der Firmenzugehörigkeit besonders berücksichtigt.

„Ursprünglich wollte das Unternehmen ein einheitliches Dienstrecht zum Nulltarif. Das konnte abgewehrt werden. Jetzt haben wir eine Einigung im Sinne der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zur Sicherung ihrer Arbeitsplätze“, zeigt sich Robert Wurm mit dem Verhandlungserfolg zufrieden.

 

 

 

 


Benutzeranmeldung


Vorteilsreiseservice


Familien-Sommerurlaub in Kärnten
Ossiacher See • Maltschacher See • Hafnersee


Ermäßigung von 20 % im Vorverkauf
26.07. / 30.07. / 02.08. / 06.08. / 09.08. / 13.08. jeweils um 20 Uhr
OPEN AIR im Burghof der Festung Hohensalzburg
Bei Schlechtwetter: Stieglkeller – Großer Saal
Bestellung per Mail: t.peschke@a1.net
Infos: www.jedermann-salzburg.com