Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten

Verfasst von webmaster@gpf.at am 13 November, 2009 - 12:48

Postgewerkschaft protestiert gegen Beschluss des Aufsichtsrates der Post AG

Post AG subventioniert Innenministerium bis 2014

   Die Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten begrüßt die Entscheidung des Innenministeriums, dass bis zu 1000 KollegInnen auf freiwilliger Basis von der Post AG zur Polizei wechseln können.

Verfasst von webmaster@gpf.at am 10 November, 2009 - 13:25

Erstmals flächendeckende Versorgung mit Postdienstleistungen gesetzlich festgeschrieben

Ministerin legt neues Postmarktgesetz im Verkehrsausschuss vor
 
Verfasst von webmaster@gpf.at am 29 Oktober, 2009 - 11:55

Postgewerkschaft sieht sich im Kampf um Postämter bestätigt

Verfasst von webmaster@gpf.at am 8 Oktober, 2009 - 13:57

"Nach der Postmarktliberalisierung - bessere Jobs oder mehr Working Poor?"

Diskussionsveranstaltung am 6. Oktober 2009 in Brüssel mit Gerhard Fritz, Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten (GPF).

Verfasst von webmaster@gpf.at am 7 Oktober, 2009 - 16:10

Post: Gewerkschaftschef gegen "Beamtenfriedhof"

Aber Fritz grundsätzlich zufrieden - Mitbewerber haben es ab 2011 nicht leicht - Ohne Postpartner keine Schließungen

Verfasst von webmaster@gpf.at am 28 September, 2009 - 13:35

Bures verlängert Post-Bescheid

Infrastrukturministerin hofft auf rasche parlamentarische
Beschlussfassung des Postmarktgesetzes
 
Verfasst von webmaster@gpf.at am 14 September, 2009 - 13:57

Nulllohnrunde-Banner

Verfasst von webmaster@gpf.at am 11 August, 2009 - 08:00

Postler zur Polizei: Innenministerin weiß nicht was Sache ist

Innenministerin hat bis heute keine Anforderungsprofile und Jobbeschreibungen vorgelegt. Auch die Rahmenbedingungen für einen Wechsel sind ungeklärt.

Verfasst von webmaster@gpf.at am 4 August, 2009 - 10:10

Volksbegehren erreicht über 140.000 Unterschriften!


Damit muss es im Parlament behandelt werden!

Das österreichweite Ergebnis ist der Aufstellung zu entnehmen.
Download: Ergebnis des Volksgebehrens "Stopp dem Postraub"
 

Wir danken allen Kolleginnen und Kollegen für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen 


Benutzeranmeldung


Werden Sie Mitglied!

Das Formular ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und per Post zuschicken
(eine Liste mit den Adressen finden Sie im Download-Dokument) oder benutzen Sie das Online-Formular.
GPF-Mitgliedsanmeldung 2018 NEU
ÖGB-Mitgliedsanmeldung online
ÖGB-Mitgliedsanmeldung (auch Fremdsprachen)